facebook_page_plugin

Mit einem großen Aktionstag im Schüttorfer Freibad wollen die Schwimmabteilung des FC Schüttorf 09 und der Förderverein des Freibades das Projekt „Flugkraft - Fotoprojekt gegen Krebs“ unterstützen.

Im Rahmen eines Freibad-Flohmarktes am 9. September sind im Schüttorfer Freibad vielfältige Aktionen zugunsten der gemeinnützigen Gesellschaft geplant, die krebskranke Kinder und junge Erwachsene im Kampf gegen ihre Krankheit unterstützt. Ob mutmachende Fotoshootings zur Begleitung der Therapie, finanzielle Unterstützung, das Erfüllen von lang gehegten Wünschen oder das Verschicken von Überraschungspaketen -  Flugkraft hilft unbürokratisch und betreut aktuell mehr als 50 Kinder und junge Erwachsene.

Mit dem Aktionstag möchten die Schwimmerinnen und Schwimmer des FC 09 auch an ihre Vereinskameradin Sina Hoffmann erinnern, die mit viel Enthusiasmus an dem Flugkraft-Projekt „Fotos gegen Krebs“ teilgenommen hat und in diesem Jahr an ihrer Krankheit starb. Im Rahmen des Hökermarktes sind dabei mehrere Aktionen zu Gunsten von Flugkraft in Planung. Das Hauptaugenmerk liegt auf einem Spenden-Schwimmen, für das die Organisatoren auch die Schüttorfer Schulen und andere Gruppen und Vereine ins Becken lotsen wollen.

Als ein besonderer Ansporn für die Kinder und Jugendlichen sollen tolle Erlebnisausflüge die Teilnehmer belohnen, die mit ihrer Gruppe die meisten Spenden erschwimmen. Außerdem wollen der FC 09 und der Förderverein mit einem Rahmenprogramm mit Tombola und Glücksrad weitere Spendengelder sammeln.